Vorankündigungen

 

Vorschau für 2018 

Veranstaltungen im Januar 2018

Samstag, 06.01.18

"Sunnywings"
Sebastian Koehn &Reinhold Brommer
Beginn 20:30 Uhr



Das Repertoire von Sunnywings umfasst viele Klassiker
von Jimi Hendrix über Cream, Neil Young, Beatles und vielen anderen.
Eigene Songs ergänzen das Repertoire. Nicht ganz ohne Grund
kommt im Bandnamen auch das Wort Wings vor.
Denn Sebastian und Reinhold lieben die Songs von Jimi Hendrix.
Little Wing ist einer davon.

Samstag, 13.01.18

"Perfect Blend"
Beginn 20:30 Uhr

Samstag, 20.01.18

"Tikibar"
Beginn 20:30 Uhr


Traditionell startet Tikibar ihr neues Konzertjahr im Grünen Baum.
Au ä fettes Dankschee wert!
 
Falls doch jemand auf diesem Planeten sie nicht kennen sollte...
In Hatzenweier nennt man den Musikstil
"Murgtäler Latin Rock`n Roll" - flauschig!

www.youtube.com/watch

Donnerstag, 25.01.18

"Terje Nordgarden"
Beginn 20:00 Uhr
Bildergebnis für terje nordgarden

Nordgarden ist ein norwegischer Künstler, der seine Wurzeln im
klassisch amerikanischen Old School Songwriting sieht.
Sie reichen tief in den Folk, Blues, Jazz, Gospel und Rock.
Dabei ist er bemüht gute melodische Geschichten in seinen Songs zu schreiben
und diese mit brennender Leidenschaft zu performen,
ganz in der Tradition von Bob Dylan, Bruce Springsteen und Neil Young
oder den neueren Elliott Smith, Ryan Adams oder Rufus Wainwright.

www.youtube.com/watch
www.youtube.com/watch

Veranstaltungen im Februar 2018

Freitag, 02.02.18

"Seth Faergolzia"
Beginn 20:30 Uhr



Nach der letztjährigen Pause kommt der aus New York stammende
Seth Faergolzia nun wieder zu uns.
Diesmal mit seinem neuen Album "High Diver".
Doch Seth wäre nicht Seth ohne Überraschungen!
Mit seinem Programm möchte er uns auf eine Reise
durch seine 20 Jahre Songwriter Karriere mitnehmen,
in denen er Bands wie Dufus, Multibird, Forest Creature,
Heck Yup und 23 Psaegz prägte.
Dieser Abend birgt wohl noch so manche Überraschung!!!

Samstag, 10.02.18

"Klaus Winterhoff"
Beginn 20:30 Uhr

nähere Infos folgen

Samstag, 17.02.18

"The Oriental Voodoo Conference"
Beginn 20:30 Uhr

Die "Oriental Voodoo Conference" hat sich Mitte 2016
um den Emmendinger Saz-Spieler und Sänger
Matthias Ambs versammelt.
Es handelt sich um ein klassisches Rocktrio mit
Schlagzeug (Harald
Wendle) und Bass (Andreas Schmidt),
das die elektrische Gitarre durch eine türkische Laute
(Saz/Baglama) ersetzt.
Daraus ergibt sich ein Crossover aus orientalischen Anleihen, Bluesrock,
Hardrock und Alternative-Sound, den die Conference selbst
als "Oriental Rock" bezeichnet.
Damit
lehnt sich die "Voodoo Conference" an das Vorbild
der "Alex Oriental Experience" an, die diesen Stil
in den Siebziger Jahren entwickelt hat.
Matthias Ambs ist auch bekannt als Gitarrist der Regioband
"Superguru".